Sarah Pfeiffer

wird gespielt von
Alter: 18

Freunde: Flo, Phil, Michelle

 

Feinde: keine

 

Familie: Einzelkind, Cousine Michelle

 

Liebe: Rolf

 

aktueller Wohnort: Neuseeland

 

Beruf: Schülerin Klasse 12

Vorgeschichte

Sarah und Phil kennen sich seit der fünften Klasse. Als Flo zu ihnen in die Klasse kam entwickelte sich eine Freundschaft zwischen Flo und Sarah. Flo wollte mit Phil nicht viel zu tun haben, aber Sarah schaffte es eine freundschaftliche Ebene zwischen ihnen aufzubauen. Ihr Traum ist es eines Tages um die Welt zu reisen. Einen "Verbündeten" in diesem Plan fand Sarah in Rolf, mit dem sie allerdings nur wenige Monate zusammen war. Nachdem er nach Frankfurt gegangen war trennte sie sich per Telefon von ihm. In der Schule kann man Sarah nichts vormachen. Genau wie Phil teilt auch sie gerne mal aus.

Folge 1
Sarah freut sich auf den Besuch ihrer Cousine Michelle, doch diese sagt überraschend ab und Sarah beschließt den tag alleine in Stuttgart zu verbringen. Doch dann kommt alles anders, denn Rolf, ihr Ex-Freund aus Frankfurt, läuft ihr über den Weg und es scheint fast so als würden die Gefühle auch bei Sarah zurückkehren. Am Ende des Tages gibt sie Rolf eine Abfuhr und geht Heim.
Folge 2
Seit dem treffen mit Rolf sind Wochen vergangen und Sarah weiß noch gar nicht, dass Rolf wieder nach Herrenberg ziehen wird. Doch auch sie scheint Rolf nicht kalt zu lassen, denn sie denkt an ihn und ihren gemeinsamen Song...
Folge 3
Sarah ist als beste Freundin im Dauereinsatz: Sie versucht Phil zu erreichen als dieser von der Schuldirektorin ausgerufen wurde. Als sie abends mit Flo zum 48-er nach Herrenberg geht sieht sie wie angespannt Flo ist. Er greift Miri an und schreit ihr nach. Sarah ist geschockt über diese Seite ihres Kumpels. Am nächsten Tag trifft sie Iris und erfährt, dass Rolf wieder in der Stadt ist. Sie verspricht sich zu melden. Am Nachmittag versucht Sarah Flo in Schutz zu nehmen und muss erfahren, dass Phil schwul ist. Ihr ist egal ob ihr bester Freund schwul ist oder nicht, sie hält auch nach Phils Coming Out zu ihm. Als Sarah erfährt, dass es die Möglichkeit gibt für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen beschließ sie an dem Test teilzunehmen. Als sie dann Rolf trifft stößt sie ihn mit dem test vor den Kopf...
Folge 4
Sarah büffelt wie eine besessene für den Test und stößt dabei schnell an ihre Grenzen. In ihrer Verzweiflung ruft sie Rolf an und bittet ihn ihr zu helfen. Dabei sagt sie auch, dass er ihr fehlen würde. Beim gemeinsamen lernen kommen die beiden auf das Thema und Sarah versucht ihren Gefühlen und Rolf auszuweichen. Als Rolf die Konsequenzen zieht und geht gesteht sich Sarah erst ihre Gefühle für ihn ein...
Folge 5
Sarah & Rolf sind wieder zusammen doch ihr Glück wird durch Sarahs Mutter Mary ausgebremst, denn Mary möchte, dass Sarah den Test besteht. Immer wieder rasseln Mary und Rolf aneinander. Als Sarah dann den Test schreibt bekommt die ein Blackout und zieht sich zurück. Als Rolf und sie dann in Stuttgart unterwegs sind kommt es zum ersten Streit der jungen Liebe...
Folge 6
Rolf und Sarah leiden beide unter der Distanz doch keiner traut sich auf den anderen zuzugehen. Als die beiden sich dann sehen versöhnen sie sich schnell wieder und gestehen sich ihre Liebe. Doch als Sarah dann den Brief mit dem Testergebnis erhält, scheint ihrem Glück wieder etwas im Weg zu stehen...
Was geschah zwischen
Folge 6 & 7:
Staffel-Cliffhanger: Sarah ist traurig und ahnt, dass der Brief nichts gutes bedeutet. Am frühen Sonntagmorgen überlegt sie ob sie den Brief öffnen soll...
Zunächst will Sarah bei Rolf bleiben, doch nach Flos Tod fällt es für sie schwer alles locker zu sehen und fährt schweren Herzens nach Neuseeland. Kurze Zeit später folgt ihr Rolf.
Folge 8
Sarah meldet sich per Mail aus Neuseeland und kündigt ihre Rückkehr an.
 
Tin-Schulz.de Impressum