Miri Körten

wird gespielt von

Alter: 17

Freunde: David

 

Feinde: Gerd

 

Familie: jüngere Halbschwester von Beate und Phil, Eltern Rita & Dieter, Patenkind von Ulrike, wird Tante

 

Liebe: Single, verliebt in Flo

 

aktueller Wohnort: New York

 

Beruf: Schülerin Klasse 10

Vorgeschichte

Miri ist die jüngere Halbschwester von Beate und Phil. Im Gegensatz zu ihren Geschwistern kam sie immer mit ihrem Vater Dieter aus. Miri ist aufgeweckt, frech und direkt, genau wie ihr früheres Idol Phil. Sie ist eine fleißige Schülerin und möchte nach dem Abitur an einer Sprachschule studieren. Seit Jahren ist sie heimlich in Flo verliebt, aber er scheint sie nie wahr zu nehmen, obwohl sie sich täglich sehen.

Folge 1
Miri erkundigt sich wo Phil hingeht, denn sie findet es seltsam, dass er sich immer wieder rausputzt ohne Grund. Als Phil ihr eine Lüge auftischt erkundigt sie sich gleich nach Flo und fragt nach ob sie zu Flos Geburtstag gehen sollten, da er lieber lernen sollte. Sie ist so liebtrunken, dass sie gar nicht merkt, dass sie das falsche Papier zum Verpacken verwendet hat...
Folge 2
Nach wie vor hat sich bei Miri und Flo nichts verändert, sie läuft ihm nach und er ignoriert sie, bis er ihr nachträglich gratuliert und sie ins Kino einladen will. Doch Gerds Intrige hat zur Folge, dass Flo Miri erneut vor den Kopf stößt und der Kinoabend, auf den sie sich gefreut hat, nichts wird. Traurig beschließt sie am Tag drauf nicht in die Schule zu gehen und Flo aus dem Weg zu gehen...
Folge 3
Miri ist mit David auf dem 48-er gewesen als ihr Sarah und Flo entgegen kommen. Flo, der wütend auf Phil ist, packt Miri am Oberarm und will von ihr Erfahren was Phils Geheimnis ist. Als Miri und die anderen von Phil die Geschichte mit Gerd hören sind sie schockiert. Miri hält zu Phil und erzählt ihrer Mutter dass Phil schwul ist um ihm zu helfen. In Der Schule geht Miri Flo aus dem Weg, auch nachdem er sie gefragt hat ob sie sich mit ihm treffen will. Als Flo nicht zum Treffen erscheint ist sie enttäuscht von ihm und sucht ihn auf. Doch sie erfährt von seiner Mutter nur, dass Flo in der Schweiz ist und dort bleiben wird...
Folge 4
Miri kann nicht fassen, dass Flo weg sein soll und versucht Kontakt zu ihm aufzunehmen. Sie findet seine E-Mail Adresse und will ihm so näher kommen...
Folge 5
Trifft beim Dreh Janina Simone, aus ihrer Lieblingstelenovela.
Folge 6
Miri erhält eine E-Mail von Flo und ist überglücklich. Er hat angekündigt sie besuchen zu kommen, da er ihr was Wichtiges mitteilen möchte. Als Miri Phil von der erfreulichen Nachricht berichtet ist er alles andere als erfreut, denn Flo hat ihm angedroht ihn fertig zu machen...
Was geschah zwischen
Folge 6 & 7:
Nach dem schmerzhaften Tod von Flo findet Miri kaum noch Halt in der Familie. Immer mehr Widersprüche sorgen dafür, dass Miri misstrauisch wird, was ihre Eltern angeht. Als sie dann erfährt, dass ihr Vater ihre Mutter jahrelang misshandelt hat, verliert sie das letzte Vertrauen. In seiner Panik vor dem gefängnis will Dieter Miri entführen und ins Ausland flüchten, aber er wird aufgehalten. Um Miri auf andere gedanken zu bringen bietet Ulrikes Schwester Trixxi ihr an als Austauschschülerin nach New York zu kommen. Miri fällt der Abschied nicht schwer nach allem was passiert ist. In der Zwischenzeit hat sie angefangen ein Online-tagebuch zu schreiben: Miris Blog.
Folge 8
Miri meldet sich zum Geburtstag ihrer Mutter per DVD aus Amerika. Sie weißt ihre Familie auf ihren Blog hin, der bei Phil für wenig Begeisterung sorgt, da er sich vorgeführt fühlt.
 
Tin-Schulz.de Impressum